Nilkreuzfahrten.com » Ausflugsziele
 

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten am Nil

Kultureller Reichtum an den Ufern des Nil

Kleopatra, die einst bedeutendste Königin Ägyptens, hatte schon Entspannung und Begeisterung am schönen Nil gefunden. Nach diesem historisch bedeutendem Vorbild entwickelten sich die Nilkreuzfahrt und die einzigartigen Ausflüge zu den kulturellen Reichtümern am Nil. Touristen, die nach Ägypten reisen, dürfen sich die Gelegenheit, die Kulturschätze des Morgenlandes zu begutachten, nicht entgehen lassen. Diverse Ausflugsprogramme, die die bedeutendsten Anziehungspunkte am Nil beinhalten, werden vorgestellt und können gebucht werden. Wichtige Ziele bei einer Nilkreuzfahrt sind beispielsweise Luxor, Assuan und Kairo. In diesen Städten befinden sich zahlreiche atemberaubende Sehenswürdigkeiten, die Reisende bei einem geplanten Ausflug besichtigen können.

Luxor und das Tal der Könige

In Luxor ist vor allem das Tal der Könige, in dem mehr als 60 Pharaonen-Grabstätten liegen sowie der zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannte Luxor-Tempel, sehenswert. Besonders die Memnon-Kolosse am Eingang vom Tal der Könige faszinieren viele Kulturreisende. Die zwei Gesteinsgiganten sind die einzigen Überbleibsel vom Tempel Amenhoteps III. Darüber hinaus gibt es weitere interessante Kurz-Exkursionen, beispielsweise zu weiteren archäologisch bedeutenden Tempeln in Luxor, wie der gigantische Karnak-Tempel am Ostufer des Nils und der imposante Totentempel Hatschepsuts, welcher bei einem Ausflug am Nil möglichst besucht werden sollte.

Hauptstadt Kairo

Kairo gehört ebenfalls zu den markanten Ausflugszielen. Die Hauptstadt Ägyptens offeriert ihren Gästen diverse Sehenswürdigkeiten, die bei einer Nilkreuzfahrt erkundet werden können. Dazu gehören unter anderem das famose „Ägyptische Museum“, in dem die Relikte des Tutanchamuns ihren Platz gefunden haben.

Pyramiden von Gizeh

Die Hauptattraktionen jeder Flusskreuzfahrt und auch jeder Reise in das Land der Pharaonen sind und bleiben die Pyramiden von Gizeh. Alle drei Pyramiden zählen zu den weltweit signifikanten architektonischen Mirakeln. Beim Zugang zu den Pyramiden wacht die geheimnisvolle Sphinx, die zu den grandiosesten Sehenswürdigkeiten Ägyptens überhaupt gehört.

Assuan und der Unvollendete Obelisk

Reiseziel fast jeder Nilkreuzfahrt ist Assuan. Sehenswürdigkeiten wie beispielsweise der Philae-Tempel (auch Isis-Tempel genannt), der „Unvollendete Obelisk“ und der berühmte Staudamm sind Ausflugsziele, die bei jeder dieser Kreuzfahrten angeboten werden.

Weitere Sehenswürdigkeiten am Nil

Eine geplante Nilkreuzfahrt bietet neben den wesentlichen Sehenswürdigkeiten noch andere Highlights an. Dazu zählen fernerhin verschiedene Tempel, die sich am Ufer befinden und denen bei einem Ausflug am Nil ein Besuch erstattet wird. Hier ist die Rede vom Doppeltempel in Kom Ombo, vom Horus-Tempel in Edfu, vom Chnum Tempel in Esna und schließlich vom Tempel von Dendera.


Ausflugsziele Ägypten
Ausflugsziele Ägypten
Beratung vom Testsieger
Beratung vom Testsieger - Travelscout24.de
Unsere Nilkreuzfahrtexperten von Travelscout24.de helfen Ihnen gerne bei der Urlaubs- und Reiseplanung!
0800 100 41 16
(kostenlos aus dem deutschen Festnetz)
+49 30 - 726 240 228
(aus dem Ausland)
Mo-Fr09:00 - 22:00 Uhr
Sa-So10:00 - 22:00 Uhr