Nilkreuzfahrten.com » Der Nil » Tourismus
 

Tourismus am Nil

Wer einmal eine Kreuzfahrt in Ägypten auf dem Nil miterlebt hat, wird sich am meisten daran erinnern, wie die Zeit hier stehen geblieben zu sein scheint.

Eine Reise durch die Zeit

Vom luxuriösen Schiff mit allen Annehmlichkeiten aus ist das Beobachten der auf dem Feld arbeitenden Menschen, die noch den Esel als Transportmittel einsetzen, ein Eintauchen in die ferne Geschichte. Die sehr einfachen Häuser, Bewohner in langen Gewändern und dann die prachtvollen Tempelanlagen, all diese Eindrücke machen den Urlaub in Ägypten zu einer wundervollen und unvergesslichen Zeitreise.

Steinerne Zeugen der Geschichte

Der Nil gilt in Ägypten als die Ader des Lebens. Nicht weit hinter dem Grünstreifen der Ufer beginnt die Wüste. Beeindruckende Bauwerke und Grabstätten erzählen über das Leben der Pharaonen und der damaligen Bevölkerung vor Tausenden von Jahren. In Luxor existiert noch eine gut erhaltene prachtvolle Tempelanlage, die unbedingt sehenswert ist. Das geheimnisvolle Tal der Könige beherbergt zahlreiche tief in den Fels gegrabene Totenstätten mit kostbaren Wandmalereien. Der unvollendete Obelisk liegt abseits des Nils, ohne jemals aufgebaut worden zu sein, weil er bei der Bearbeitung einen Sprung bekam.

Sehenswürdigkeiten mit historischen Schiffen besuchen

Beim Reisen auf dem Nil ist es möglich, immer wieder neue Besichtigungen zu unternehmen. Eine der neueren gewaltigen Bauwerke Ägyptens ist der sehenswerte Assuan-Staudamm in der Nähe der gleichnamigen Stadt Assuan und dem aufgestauten Nassersee. Das Reisen in die Vergangenheit nimmt seinen weiteren romantischen Lauf auf einer Feluke, einem alten Segelboot. Die Tempelanlagen von Philae der Göttin Isis befinden sich auf der Insel Agilkia und sind unbedingt einen Besuch wert. So existieren noch zahlreiche Möglichkeiten zu Besichtigungen in der näheren Umgebung des Nils.

Eine unvergessliche Kreuzfahrt

Während der Kreuzfahrt werden so unzählige wundervolle Eindrücke vermittelt, dass aus dem Staunen nicht herauszukommen ist. Abends werden auf dem Schiff die Tänze der nubischen Ureinwohner vorgeführt und vieles mehr zur Unterhaltung dargeboten. Ein derartiger Urlaub in Ägyptens Geschichte macht das Reisen unvergleichlich. Eine Wiederholung muss nicht ausgeschlossen sein, wobei dann vielleicht ein mehrtägiger Aufenthalt in Kairo mit Besuch der Pyramiden in Gizeh oder ein Badeurlaub am Strand von Hurghada Berücksichtigung finden könnte.


Beratung vom Testsieger
Beratung vom Testsieger - Travelscout24.de
Unsere Nilkreuzfahrtexperten von Travelscout24.de helfen Ihnen gerne bei der Urlaubs- und Reiseplanung!
0800 100 41 16
(kostenlos aus dem deutschen Festnetz)
+49 30 - 726 240 228
(aus dem Ausland)
Mo-Fr09:00 - 22:00 Uhr
Sa-So10:00 - 22:00 Uhr